Hier finden Sie Fotos von Wandbildern aus Berlin und anderswo.

Ich fuhr im Jahr 1998 mit einem Tourenbus von der roten Info-Box aus mit, die ehemals am Potsdamer Platz stand. Im Februar einmal durch die Ostbezirke und im Juli durch die Westbezirke. Es waren geführte Touren für Wand- und Giebelmalereien. Die Führungen unternahm Heinz J. Kuzdas persönlich, von dem auch das Buch “Mural Art” stammt.
Die ersten Fotos aus Kreuzberg stammen überwiegend von einer geführten Tour mit Norbert Martins. Er veröffentlichte auch das Buch “Giebelphanthasien” – Berliner Wandbilder – im HetStein-Verlag erschienen, aber leider vergriffen. Nach diesem und dem Buch “Gemalte Illusionen”, herausgegeben von Gritta Hesse, erstellte ich mir für jeden Bezirk eine Liste mit Straßennamen und Hausnummer. Danach zog ich mit meiner Kamera los und fotografierte die zum Teil noch gut erhaltenen Wandbilder.
2006 habe ich alle Fotos eingescannt und nach und nach auf diesen Seiten veröffentlicht. Sollte Ihnen ein Fehler auffallen oder etwas gut gefallen, dürfen Sie es mir gerne mitteilen.